Darmgesundheit

„Gesundheit beginnt im Darm“

Der Darm des Menschen stellt ein komplexes und dynamisches Ökosystem dar, das von Bakterien und anderen Mikroorganismen besiedelt ist. Ein geschädigter Darm (z. Bsp. durch Antibiotika, Stress, Ernährung) kann deshalb aus der Nahrung wichtige Vitalstoffe wie Vitamine und Spurenelemente nicht aufnehmen. Die Gesundheit unserer Körperzellen hängt somit von der Funktionstüchtigkeit des Darmes ab. Durch Ernährungsumstellung und Einnahme von Präparaten, die Darmbakterien enthalten, wird das Gleichgewicht wiederhergestellt.

https://www.omni-biotic.com